www.motorsägenkette-schärfen.de

Wir über uns

Unser Ziel ist es, allen im Wald arbeitenden Menschen Tipps und Hinweise für ein sicheres Verhalten verständlich darzustellen. Unser Team besteht aus kompetenten Forstprofis

und unsere Empfehlungen basieren u.a. auf den aktuellen Unfallverhütungsvorschriften, Herstellerangaben, sowie den Regeln der guten, fachlichen Praxis .

WALDARBEITSJACKEN für unter 60,- Euro
WALDARBEITSJACKEN für unter 60,- Euro
DOLMAR 6100 - Profisäge zum günstigen Preis.
DOLMAR 6100 - Profisäge zum günstigen Preis.
FUNKTIONELLE KOMBIKANISTER im Test.
FUNKTIONELLE KOMBIKANISTER im Test.
HUSQVARNA TECHNICAL -Ein Helm speziell für Waldarbeit.
HUSQVARNA TECHNICAL -Ein Helm speziell für Waldarbeit.

Funktionelle Kombikanister

Der Kombikanister, früher ausnahmslos für den Transport von Gemisch und Kettenöl konzipiert, gehört schon lange zur Grundausstattung des Forstprofis. Seit einiger Zeit sind funktionelle Transportsysteme auf dem Markt, die deutlich mehr können. Wir stellen fünf solcher Doppelkanister vor und sagen, was Sie im Umgang mit den nützlichen Kraftstoffbehältern beachten sollten.

Artikel jetzt lesen...

Erste Bilder...

Marktübersicht Forstjacken - HOLZmachen 2015

Das Tragen einer speziellen Forstjacke ist beim Holz machen zwar keine Pflicht, dennoch aber ein "Muss" für jeden Waldarbeiter. Der Gedanke dahinter: Sicherheit durch Sichtbarkeit! Dabei müssen die Jacken nicht teuer sein. Die Zeitschrift HOLZmachen berichtet über die Vor- und Nachteile verschiedener Jackentypen und gibt in der Herbstausgabe einen Überblick über Forstjacken, die schon für unter 60,- Euro zu bekommen sind.

Zum Bericht...

Dolmar PS 6100: Tradition trifft Moderne

Wer eine gute, professionelle Motorsäge sucht, sollte mal beim Dolmar-Fachhändler vorbeischauen. Mit der PS 6100 bietet die traditionsreiche Firma aus Hamburg eine Säge mit mehr als 4,5 PS Leistung und moderner Motorentechnik an. Natürlich wollten wir von www.motorsägenkette-schärfen.de wissen, ob sich die mittelstarke Säge mit der etablierten Konkurrenz der Marken Stihl und Husqvarna messen kann. Geht man vom Kaufpreis aus, ist die rote Säge jetzt schon der Sieger, für unter 800 Euro erhält der Käufer die starke Profisäge.

Artikel jetzt lesen...

Erste Bilder

Persönliche Schutzausrüstung für die Waldarbeit

Neben dem Einsatz von geeignetem und technisch einwandfreiem Werkzeug ist es das Tragen der geeigneten Persönlichen Schutzausrüstung für die Waldarbeit, die maßgeblich zur Sicherheit des Holzfällers beiträgt. Gerade bei Hobby-Waldarbeitern kommt aber leider das Wissen um die Wirkungsweise der einzelnen Bekleidungskomponenten und deren Pflege oftmals zu kurz.
Wir sagen, was dazu gehört und worauf es ankommt!

Artikel jetzt lesen...

Erste Bilder

Einfach besser schärfen - das ChainSharp CS-X

Die Firma August Rüggeberg, besser bekannt unter dem Produktnamen PFERD, hat vor Kurzem das grundlegend überarbeitete Kettenschärfgerät ChainSharp CS-X vorgestellt. Mit dem 2-in-1 Schärfgerät ist es für den Motorsägennutzer nochmals einfacher geworden, die Sägenkette selbst von Hand zu schärfen.

Artikel jetzt lesen...

Erste Bilder...

Mechanisch-Praktisch-Gut

In der motormanuellen Holzernte kommen seit einigen Jahren verstärkt hydraulische Fällhilfen zum Einsatz. Der Vorteil der gewichtigen Helfer gegenüber der herkömmlichen Hammer-/Keilarbeit liegt auf der Hand: der Keilvortrieb mittels Hydraulik spart Muskelkraft und sorgt zudem für deutlich weniger gefährliche Schwingungen in der Baumkrone. Das relativ hohe Eigengewicht der Werkzeuge musste dabei bisher in Kauf genommen werden. Mit dem Fällkeil TR 30 der Fa. Forstreich Maschinenbau steht ab sofort dem Profi-Holzfäller eine mechanische Lösung mit deutlich weniger Gewicht zur Verfügung.

Artikel jetzt lesen...

Erste Bilder...

Weltneuheit! Ultraleichtes Carbonschwert von Stihl

Seit wenigen Wochen ist aus dem Gerücht nun Tatsache geworden. Mit der Rollomatic ES Carbon präsentiert STIHL eine Weltneuheit, eine zum Teil aus Carbonfasern gefertigte, extrem leichte Führungsschiene. Als einer der ersten Berichterstatter konnten wir die High-Tec-Schiene nicht nur fotografieren, sondern wir haben das edle Bauteil auch gleich mal mit ins Holz genommen.

Zum Artikel...

Erste Bilder

Grundlagen einer sicheren Baumfällung

Die Holzernte zählt zu den gefährlichsten Tätigkeiten bei der Waldarbeit. Weit über 2/3 aller Unfälle ereignen sich bei der Fällung oder beim Zufallbringen eines Baumes. Wir haben in diesem Artikel die Grundlagen eines sicheren Verhalten bei der Holzernte zusammengefasst. Und unseren neuesten Film "Grundlagen einer sicheren Baumfällung" hinzugefügt. Erstmals können Sie nun auch aus der Sicht des Motorsägenführers die richitge Anwendung einer sicheren Fälltechnik erleben.

Zum Artikel...

Das Video "Grundlagen einer sicheren Baumfällung" finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal...

Wir in der Presse

Für Motorsägenbesitzer ist der Markt an Fachzeitschriften noch recht überschaulich. Seit einiger Zeit jedoch erscheint im Forstfachverlag neben dem seit über 20 Jahren bekannten FORSTMASCHINENPROFI nun auch die Zeitschrift HOLZ MACHEN. Hier werden Themen vorgestellt, die sonst kaum Beachtung finden, aber für den ambitionierten Motoristen durchaus von Belang sein können.

Und wir sind mit dabei!

Seit Anfang 2014 arbeiten wir mit dem Forstfachverlag zusammen. Die von uns verfassten Artikel finden Sie daher auch zeitnah hier in unserem Presse-Archiv bzw. unter "Wir in der Presse".

Neue Spalt- und Universaläxte von Husqvarna

Husqvarna bietet seit kurzer Zeit fünf neue Äxte mit Kunststoffstiel an. Vom Handbeil für die Zündholzherstellung über Universaläxte bis hin zur schweren Spaltaxt findet der Käufer garantiert das für ihn passende Modell. Innovatives Design, die einzigartige Hammerfunktion und der GFK-Stiel sind nur ein Auszug der vielen neuen Details, die die Husqvarna-Äxte im typischen XP-Design aufweisen. Durch die vielen Features aufmerksam geworden, mussten wir von motorsägenkette-schärfen.de die Äxte gleichmal einem Praxistest unterziehen.

Zum Praxistest...

Ein Video vom Praxistest finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal...

Erste Bilder

Zubehör für die Motorsägenarbeit

Wer sein eigenes Brennholz machen möchte, braucht neben der Motorsäge und der persönlichen Schutzausrüstung auch geeignetes Zubehör. Das Angebot an Hilfmitteln ist sehr groß und wächst ständig. Doch was ist wirklich sinnvoll und was nicht? Wir haben so genannte "Must-haves", also Dinge die man bei der Arbeit im Wald wirklich gut gebrauchen kann, für Sie zusammengestellt und teilweise auch ausführlich getestet.

Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, dafür aber mit einem speziellen Augenmerk auf die Praxis.

Zum Bericht...

Erste Bilder

Scheitholz-Sägeböcke im Praxistest

Herbstzeit - jetzt findet man in Gartenzentren und Baumärkten allerorts wieder Ausstellungen zum Thema „Brennholz machen“. Neben Arbeitskleidung// und Motorsägen werden dort auch häufig klappbare, so genannten Holzsägeböcken, ausgestellt. Nach dem Kauf kommt dann aber schnell die Ernüchterung. Die Sägeböcke wackeln häufig unter der hohen Last und sind zudem nicht ganz ungefährlich.

Deutlich besser beraten ist der Brennholzmacher mit einem Scheitholz-Sägebock. Laut Hersteller erfolgt die Arbeit mit deren Produkten schneller und einfacher als mit herkömmlichen Holzsägeböcken. Das wollten wir natürlich genauer wissen und haben zwei geniale Scheitholz-Sägeböcke für Sie getestet.

Zum Bericht...

Ein Video vom Test finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal...

Erste Bilder...

Holz spalten leicht gemacht

Brennholz machen ist ja eigentlich eine schöne Arbeit. Wenn da nur nicht das unliebsame Holzspalten wäre. Holzscheit auf den Hackklotz stellen, spalten, aufheben, spalten und so weiter.

Mit einer Holz-Auffangvorrichtung gehört die mühselige Arbeit nun der Vergangenheit an.

Zum Bericht...

Erste Bilder...

Smartphone App - Hilfe im Wald

In fast allen Bundesländern wurde von den Forstbetrieben eine Infrastruktur zur Rettung Verunglückter (Rettungskette Forst) geschaffen. Seit Juli 2013 bietet die Fa. Intend-Geoinformatik eine App für Android-Smartphones an, die allen Waldbesuchern im Notfall hilft, die Rettungskette Forst optimal zu nutzen.

Zum Bericht...

Erste Bilder

Akkusäge Husqvarna 536 Li Xp im Praxistest

Der Markt für Akkusägen boomt. Vor allem Handwerker, Baumpfleger und Gärtner nutzten mittlerweile immer häufiger die kabellose Kettensäge. Aber auch für Jäger, Naturschützer und qualitätsorientierte Haus- und Gartenbesitzer stellen Akkusägen eine echte Alternative zur Benzinmotorsäge dar.

Mit den beiden Profi-Modellen, der 536 Li XP und die T 536 Li XP bietet nun auch Husqvarna zwei Akkusägen für den professionellen Einsatz an. Im übertragenen Sinn haben wir voller Spannung die neue Husqvarna 536 Li XP einem Praxistest unterzogen.

Zum Test...

Erste Bilder

Die Stihl Feilenhalterführung FF 1 im Praxistest

Die Feilenhalterführung FF1 ergänzt konsequent den bereits seit langem bewährten Feilenhalter für Rundfeilen der Fa. Stihl. Werden die beiden Schärfhilfen in Kombination angewendet, ist eine präzise Schärfung der Motorsägenkette auch für weniger geübte Sägenbesitzer möglich.

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: Husqvarna 550 XP

High-tech trifft Top-Design!

Ab Februar 2012 steht die neue Husqvarna 550 XP als Nachfolger der in der Waldarbeitswelt überaus beliebten Husqvarna 346 in den Händlerregalen.

Eine Affinität zur Husqvarna 560 XP kann die Säge nicht verleugnen, das Design ist quasi identisch. Ob die neue Husky einen ähnlich großen Entwicklungsfortschritt wie die leistungsstärkere 560 XP erfahren hat, soll ein erster Praxistest der neuen Husqvarna 550 XP klären.

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: OREGON-Powersharp

OREGON bietet seit kurzem ein Schärfsystem zum Anbau an die Führungsschiene an. Bei einer stumpfen Kette wird einfach der Powersharp-Aufsatz auf die Schienenspitze montiert. Anschließend lässt man die Sägenkette 4-5 Sekunden mit Vollgas durch das Gerät laufen. Nach der Demontage ist die Kette wieder scharf und man kann weiterarbeiten. Der ganze Schärfvorgang dauert nur knapp eine Minute.

Ob das Schärfsystem wirklich so einfach ist und vor allem ob das Schärfergebnis tatsächlich überzeugt, wollten wir von www.motorsägenkette-schärfen.de in einem Praxistest herausfinden.

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: STIHL LASER 2-in-1

Im aktuellen Katalog bietet die Fa. STIHL ein völlig neues und innovatives Zubehör für Motorsägen an. Mit dem STIHL-LASER 2-in-1 kann die Fällrichtung schon bei der Fallkerbanlage mit einer Laser-Zielvorrichtung überprüft werden. Zusätzlich soll der Laser durch eine flexible Maßeinstellung das Ablängen von Holzscheiten vereinfachen. Ob das wirklich pfiffige Zubehör in der Praxis auch das alles halten kann was es verspricht, mussten wir von www.motorsägenkette-schärfen.de natürlich gleich mal testen.

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: Husqvarna 560 XP

Mit der neuen Husqvarna 560 XP liefert das schwedische Unternehmen in diesen Tagen die nächste Generation der beliebten Profisäge aus. Die mittelstarke Motorsäge glänzt auf den ersten Blick mit einem ganz neuen Design und mit einem neuen Triebwerk, das spürbar mehr Leistung hat. Ein optimiertes Handling und RevBoost sind nur zwei von vielen neuen technischenn Details...

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: CUT CONTROL Ablänghilfen

„Wie längt Ihr eigentlich Euer Brennholz ab?“ Diese Frage wird in Internetforen kontrovers diskutiert. Häufig kommen mehr oder weniger genau Hilfen wie Dachlatten und Sprühfarbe oder Gartenschläuche zum Einsatz. Eine professionellere Lösung stellen die CUT CONTROL-Ablänghilfen dar. Über deren Handhabung und Präzision berichten wir in unserem aktuellen Praxistest.

Zum Test...

Erste Bilder

Im Praxistest: Akkusäge STIHL MSA 160 C

Seit Kurzem bietet die Fa. Stihl Gartengeräte wie Rasentrimmer und Heckenscheren mit Akkubetrieb an. Ganz neu ist das Highlight der Produktreihe, die akkubetriebene Motorsäge MS 160 C. Unser Test soll klären, ob "die Neue" eine echte Alternative zu Benzinmotorsägen darstellt.

Zum Test...

Erste Bilder

Motorsäge / Wartung & Pflege

Luftfilter reinigen Die gesundheitlich brisante Luftfilterverschmutzung aus Holzstaub, Öl- und Kraftstoffresten gilt es durch regelmäßige Reinigung zu beseitigen. Das Reinigen des Luftfilters mit Druckluft ist unter diesem Aspekt keine gute Methode.

Vergasereinstellung Ständig wechselnde Umgebungsbedingungen können Veränderungen im Laufverhalten des Motors hervorrufen. Diese teilweise sehr gefährlichen Betriebszustände können durch eine Vergasereinstellung korrigiert werden.

Kettenschmierung prüfen Überprüfen Sie vor Beginn der Arbeit die Kettenschmierung. Sollte die Schneidegarnitur nicht ausreichend mit Schmiermittel versorgt werden, droht ein irreparabler Schaden an der Kette und vor allem an der Führungsschiene.

Startvorrichtung warten Im Laufe der Jahre lässt die Federspannung der Startvorrichtung nach. Oftmals ist mangelnde Schmierung der Rückholfeder (s. Bauteile) die Ursache dafür. Gehen Sie zur fachgerechten Wartung bitte wie folgt vor...

Motorsäge / Test & Technik

Zentrifugalreinigung Einige Hersteller lösen das Schmutzproblem in der Ansaugluft durch eine technisch innovative Lösung. Als erstes baute Husqvarna in seine Sägen das so genannte „Air Injection-System“ ein.

Schichtladung Alle namhaften Hersteller bieten heute Geräte an, deren Motoren die geforderten Grenzwerte der EU-Richtlinie 2002/88/EG erreichen. Neben deutlich weniger schädlichen Abgasen verbrauchen diese Motoren auch 20% weniger Kraftstoff.

Sicherheitseinrichungen der Motorsäge Moderne Motorsägen verfügen über eine Vielzahl von Sicherheitseinrichtungen. Diese helfen aktiv die Arbeit sicherer zu gestalten.

Prüfzeichen Achten Sie beim Kauf von Motorsägen, Werkzeugen und Schutzausrüstung auf Qualität! Was die einzelnen Prüfzeichen über die Qualität aussagen, lesen Sie hier.

Neue Profisägen von STIHL "Männerträume werden wahr!"Mit diesem Slogan bewirbt Stihl zwei neue Profimotorsägen, die ab Mitte April 2010 bei den Händlern im Verkaufsregal stehen werden. Auf einer in diesen Tagen startenden Roadshow der Fa. STIHL hatten wir Gelegenheit, die neuen Modelle zu testen.

Neuer Kombikanister der Fa. Aspen Die Zeiten, in denen Profi- und Hobbyforstwirte mit einem Reservekanister und einer mit Kettenöl gefüllten Waschmittelflasche zur Arbeit gingen, sind lange vorbei. Der Kombikanister hat diese (zum Teil illegalen) Kraft- und Schmierstoffbehälter längst abgelöst. Jetzt kommt von der Firma Aspen eine Weiterentwicklung des bekannten Transportgefäßes.

Rapidon Kanister - Tanken auf Knopfdruck Mit dem Rapidon 6 stellt das Schweizer Unternehmen Birchmeier einen Kanister vor, mit dem man z.B. Rasenmäher, Kettensägen, Motorsensen usw. endlich problemlos befüllen kann. Einfach per Knopfdruck.

Einfach leichter Starten Auf Knopfdruck den Motor starten, das wäre für viele Motorsägenbesitzer eine wünschenswerte Entwicklung. Leider lässt diese technische Innovation noch auf sich warten. Um das Starten der Säge aber dennoch zu erleichtern, haben verschiedene Hersteller technische Lösungen zur Optimierung des Startvorganges entwickelt.

STIHL MSA 160 C-BQ Seit kurzem bietet die Fa. Stihl Gartengeräte wie Rasentrimmer und Heckenscheren mit Akkubetrieb an. Ganz neu ist das Highlight der Produktreihe, die akkubetriebene Motorsäge MS 160 C. Unser Test soll klären, ob "die Neue" eine echte alternative zu Benzinmotorsägen darstellt.

CUT CONTROL - einfach gut abschneiden "Wie längt Ihr eigentlich Euer Brennholz ab?" Diese Frage wird in Internetforen kontrovers diskutiert. Häufig kommen mehr oder weniger genau Hilfen wie Dachlatten und Sprühfarbe oder Gartenschläuche zum Einsatz. Eine professionellere Lösung stellen die CUT CONTROL-Ablänghilfen dar. Über deren Handhabung und Präzision berichten wir in unserem aktuellen Praxistest.

Husqvarna 560 XP Mit der neuen Husqvarna 560 XP liefert das schwedische Unternehmen in diesen Tagen die nächste Generation der beliebten Profisäge aus. Die mittelstarke Motorsäge glänzt auf den ersten Blick mit einem ganz neuen Design. In Deutschland ist die Säge ab sofort im Fachhandel erhältlich.

STIHL LASER 2-in-1 Im aktuellen Katalog präsentiert die Fa. STIHL ein vielversprechendes und innovatives Zubehör für Motorsägen. Mit dem STIHL-LASER 2-in-1 kann die Fällrichtung schon bei der Anlage des Fallkerbs mit einer Laser- Lichtstrahl überprüft werden. Zusätzlich hilft der Laser durch eine flexible Maßeinstellung beim Ablängen von Holzscheiten.

Husqvarna 550 XP Das Warten hat ein Ende! Ab Februar 2012 steht die neue Husqvarna 550 XP als Nachfolger der in der Waldarbeitswelt überaus beliebten Husqvarna 346 in den Händlerregalen. Ob die neue Husky einen ähnlich großen Entwicklungsfortschritt wie die leistungsstärkere 560 XP erfahren hat, soll ein erster Praxistest der neuen Husqvarna 550 XP klären.

Husqvarna 536 Li XP Der Markt für Akkusägen boomt. Vor allem Handwerker, Baumpfleger und Gärtner nutzten mittlerweile immer häufiger die kabellosen Kettensägen. Aber auch Hobbygärtner, Jäger und Naturschützer sieht man immer häufiger mit einer solchen Säge unter dem Arm aus dem Fachgeschäft kommen. Mit den beiden Profi-Modellen, der 536 Li XP und die T 536 Li XP bietet nun auch Husqvarna gleich zwei Akkusägen für den professionellen Einsatz an.Im übertragenen Sinn haben wir voller Spannung die neue Husqvarna 536 Li XP einem Praxistest unterzogen.

Zubehör für die Motorsägenarbeit Wer sein eigenes Brennholz machen möchte, braucht neben der Motorsäge und der persönlichen Schutzausrüstung auch geeignetes Zubehör.Das Angebot an Hilfmitteln ist sehr groß und wächst ständig. Doch was ist wirklich sinnvoll und was nicht? Wir haben so genannte "Must-haves", also Dinge die man bei der Arbeit im Wald wirklich gut gebrauchen kann, für Sie zusammengestellt und teilweise auch ausführlich getestet. Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, dafür aber mit einem speziellen Augenmerk auf die Praxis

Neue Spalt- und Universaläxte von Husqvarna Husqvarna bietet seit kurzer Zeit fünf neue Äxte mit Kunststoffstiel an. Vom Handbeil für die Zündholzherstellung über Universaläxte bis hin zur schweren Spaltaxt findet der Käufer garantiert das für ihn passende Modell. Innovatives Design, die einzigartige Hammerfunktion und der GFK-Stiel sind nur ein Auszug der vielen neuen Details, die die Husqvarna-Äxte im typischen XP-Design aufweisen. Durch die vielen Features aufmerksam geworden, mussten wir von motorsägenkette-schärfen.de die Äxte gleichmal einem Praxistest unterziehen.

Funktionelle Kombikanister Der Kombikanister gehört zur Grundausstattung bei der Arbeit mit der Motorsäge. Funktionelle Doppelkanister können aber deutlich mehr als nur Kraft- und Schmierstoff transportieren. Wir stellen fünf nützliche Transporthelfer vor und sagen, was Sie im Umgang mit den nützlichen Kraftstoffbehältern mindestens beachten sollten.

Kombikanister Hünersdorff Profi Der mit der Satteltasche - funktionelle Kombikanister im Praxistest

Kombikanister Stihl Profi Funktionelle Kombikanister im Praxistest auf www.motorsägenkette-schärfen.de

Husqvarna Komibkanister -Neu- Funktioneller Kombikanister für die Motorsägenarbeit.

Einhell Kombikanister Günstiger Kombikanister für die Motorsägenarbeit

Sägenkette / Wartung & Pflege

Ritzeltypen Mit den Zahnflanken des Ritzels werden die in der Schwertnut laufenden Kettenglieder angetrieben. Im Regelfall werden heute Ritzel mit sieben Zähnen verwendet, die je nach Drehzahl der Kurbelwelle ...

Verschleißbeurteilung am Ritzel Durch den Schneidwiderstand der Kette und dem immer wiederkehrenden Kontakt zwischen einem Ritzelzahn und einem Kettenglied kommt es auf Dauer zu Abnutzungserscheinungen am Ritzel. Von den meisten ...

Führungsschiene / Schwert Je nach Motorsägenhersteller und Sägenmodell kommen unterschiedliche Führungsschienen zum Einsatz. Im Wesentlichen sind es vier technische Merkmale, die zur Bestimmung der Schiene beitragen:

Reinigen der Schwertnut Während des Schneidevorgangs sammelt sich in der Schwertnut feiner, ölgetränkter Holzstaub an. Da dieser die Ölaufnahme beeinträchtigen kann, empfiehlt es sich, regelmäßig ...

Grat entfernen Überall dort, wo Metall auf Metall reibt, entsteht auf Dauer ein Verschleiß. Das gilt auch für die Führungsschiene der Motorsäge. Zwar wird durch eine immer besser werdende Kettenschmierung und ...

Aufbau & Arbeitsweise der Hobelzahnkette Beim Einschneiden von Holz arbeitet die Motorsägenkette nach dem Hobelzahnprinzip. Der Vergleich mit einem herkömmlichen Handholzhobel ist an dieser Stelle zweckmäßig, denn ähnlich wie das ...

Zahnformen & Zahnwinkel Um ein Sägekette fachgerecht zu schärfen ist es wichtig das man weiß, welche Zahnform es zu schärfen gilt. Zwar gibt es von ursprünglich drei Zahnformen "nur" noch zwei Zahnformen, ...

Schärfen von Hand Dass eine Kette stumpf ist merken Sie, wenn die Sägekette sich nicht selbstständig in das Holz zieht bzw. wenn Sie die Säge beim Schneidevorgang mit starkem Druck zum Schneiden zwingen müssen.

Tiefenbegrenzer einstellen Eine mindestens ebenso wichtige Arbeit wie das Schärfen ist die Korrektur des Tiefenbegrenzers. Denn selbst ein optimal geschärfter Schneidezahn ist wertlos, wenn der Tiefenbegrenzer nicht richtig ...

Sägenkette / Test & Technik

Kantenschliff Vor einigen Jahren flammte eine neue Schärfmethode in Deutschland auf. Der Kantenschliff. Ihm wurden Eigenschaften wie höhere Schnittleistung und längere Schärfestandzeit nachgesagt.

Vibrationsarme Ketten Nicht mehr ganz neu, aber dennoch relativ unbekannt unter Motorsägenbesitzern sind die RSC-Ketten der Firma Stihl bzw. die von OREGON angebotenen VIBE-Ban-Sägeketten. Das Zahnchassis dieser Ketten ...

Rettungsketten Die Motorsäge wird nicht nur in der klassischen Baumfällung eingesetzt. Im Bauhandwerk, bei der Polizei und auch bei Rettungskräften findet die Motorsäge ihre Einsatzbereiche.

Carving-Ketten Das Schnitzen (Carving) mit der Motorsäge hat sich im Laufe der Jahre zu einer richtigen Szene entwickelt. Begonnen hat dieser Trend vor einigen Jahren mit einfachen Figuren.

Hartmetallkette Picco-Duro Seit Anfang 2009 bietet die Fa. STIHL in Ihrem Produktsortiment die, nach eigenen Aussagen, weltweit erste hartmetallbestückte Niedrigprofil-Sägekette an.

Kettenschärfgerät CHAIN SHARP Idealerweise wird nach dem Schärfen der Schneidezähne in einem zweiten Arbeitsgang der Tiefenbegrenzer herabgefeilt. Mit dem CHAIN SHARP der Fa. Pferd lässt sich diese Arbeit, statt wie bisher in zwei Durchgängen üblich, auf einmal erledigen.

Vergleichstest Voll-/Halbmeißel Immer wieder hört man von Motorsägenbesitzern das Argument, das der Halbmeißelzahn "schneller" schneidet, aber auch "schneller" stumpf wird. Doch was ist tatsächlich an diesen Äußerungen wahr...

Vergleichstest Picco Duro vs. Picco Micro Comfort "Beim Brennholzsägen mit der Picco-Duro-Kette brechen jetzt dauerhaft scharfe Zeiten an!". So lautet der Werbetext aus dem Stihl Katalog, immerhin soll die neue Hartmetallkette bis zu vier mal länger scharf bleiben. Diese Aussage war für uns Grund genug, die neue Stihl MS 211 mit der Picco-Duro Kette mal für einen halben Tag mit ins Brennholz zu nehmen und einem harten Test zu unterziehen.

Oregon-Powersharp Kettenschärfsystem Die Idee ist zwar nicht neu, aber vom Grundsatz her immer noch genial. Es müsste eine Motorsäge geben, deren Sägekette sich während der Arbeit und ohne Zeitverlust automatisch schärft. Die Fa. OREGON kommt nun mit dem Powersharp-Schärfsystem dieser Idee sehr nahe.

Die Stihl Feilenhalterführung FF 1 im Praxistest Die Feilenhalterführung FF1 ergänzt konsequent den bereits seit langem bewährten Feilenhalter für Rundfeilen der Fa. Stihl. Werden die beiden Schärfhilfen in Kombination angewendet, ist eine präzise Schärfung der Motorsägenkette auch für weniger geübte Sägenbesitzer möglich.

Weltneuheit! Ultraleichtes Carbonschwert von Stihl Das neue STIHL Rollomatic ES Carbon Schwert im Praxischeck! Auf motorsägenkette-schärfen.de finden unsere Leser exklusive Bilder und technische Daten der extrem leichten Führungsschiene "Made in Germany".

Pferd Chain Sharp CS-X Die Firma August Rüggeberg, besser bekannt unter dem Produktnamen PFERD, hat vor Kurzem das grundlegend überarbeitete Kettenschärfgerät ChainSharp CS-X vorgestellt. Mit dem 2-in-1 Schärfgerät ist es für den Motorsägennutzer nochmals einfacher geworden, die Sägenkette selbst von Hand zu schärfen.

Waldarbeit / Unfallverhütung

Vorschriften, Regeln und Informationen Für die Waldarbeit gelten neben der Unfallverhütungsvorschrift „Forsten (GUV-V C51) weitere Vorschriften (GUV-V …) bzw. Regeln (GUV-R …) und Informationen (GUV-I …).

Verwendung von Fällhebern in der Holzernte Immer wieder kommt es zu Unfällen beim Einsatz des Fällhebers. Die konstruktiven Einsatzgrenzen werden häufig überschritten, d.h. die Werkzeuge werden in Holzdimensionen eingesetzt, in denen die auftretenden Belastungen sowohl den Waldarbeiter als auch das Werkzeug überlasten.

Gefährdung durch Totholz Totholz dient vielen Tieren und Insekten als Lebensgrundlage. Gleichzeitig ist Totholz aber ein großes Gefährdungspotenzial für alle, die im Wald arbeiten. Leider kommt es immer wieder zu Unfällen durch abbrechende Trockenäste bzw. unerwartet umstürzende Totholzbäume.

Rettungskette Forst Bei Unfällen mit verletzten Personen zählt jede Sekunde. In bewohnten Gebieten bzw. auf öffentlichen Straßen erfolgt die selbständige und zielgenaue Anfahrt des Rettungswagens aufgrund von Adressen und Straßennamen normalerweise in wenigen Minuten. Anders hingegen ist es in Waldgebieten. Hier kennen sich die Rettungskräfte häufig nur unzureichend aus. Entsprechend hoch waren früher die Wartezeiten, bis die professionelle Hilfe beim verunfallten Waldarbeiter eintraf.

Gefahren bei der Windwurfaufarbeitung. Dieser Artikel befasst sich mit den Gefahren der Windwurfaufarbeitung. Darüber hinaus liefert er Hinweise und Erläuterungen, welche Maßnahmen zur Einhaltung der Arbeitssicherheit getroffen werden müssen.

Hilfe im Wald Seit Juli 2013 bietet die Fa. Intend, Geoinformatik, mit Hauptsitz in Kassel eine App für Android-Smartphones an, die allen Waldbesuchern im Notfall hilft, die Rettungskette Forst optimal zu nutzen.

Persönliche Schutzausrüstung für die Waldarbeit Fragen & Antworten rund um das Thema "Schutzbekleidung für die Waldarbeit".

Der Forstschutzhelm FAQ-Liste zum Forsthelm mit Gesichts- und Gehörschutz.

Der Forstschutzanzug FAQs zur Anwendung und Pflege von Schutzbekleidung für die Motorsägenarbeit.

Schutzhandschuhe für die Motorsägenarbeit Informationen zum Handschutz bei der Motorsägenarbeit.

Forstsicherheitsschuhe für die Motorsägenarbeit FAQ-Liste und Informationen rund um Waldarbeitsschuhe und -stiefel.

Waldarbeit / Fälltechnik

Grundlagen der Baumfällung Nach wie vor ist die Baumfällung eine ausgesprochen gefährliche Arbeit. Neben dem Tragen der persönlichen Schutzausrüstung, einer guten Ausbildung in der Motorsägenarbeit und umsichtigen Verhalten gilt es also, bei der Baumfällung folgende grundlegende Vorschriften zu beachten.

Versetzter Fällschnitt (Fällhebertechnik) In diesem Artikel geht es um die Fälltechnik mit dem großen Fällheber. Gemäß den Unfallverhütungsvorschriften dürfen sich Fällheber (bzw. Eisenkeile oder sonstige Fällhilfen aus Eisen) und Motorsäge beim Sägen nicht im gleichen Schnitt befinden.

Fächerschnitt Für die Fällung von mittelstarkem und starkem Holz wird in der Praxis häufig der Fächerschnitt angewendet. Die Fälltechnik ist verhältnismäßig leicht durchzuführen, da sie ohne Stechschnitte auskommt.

Sicherheitsfälltechnik In der Motorsägenausbildung wird seit einiger Zeit zunehmend die Sicherheitsfälltechnik vorgestellt. Die Sicherheitsfälltechnik ist eine für semiprofessionelle Anwender modifizierte Form des Kastenschnittes und wird Ihnen in diesem Artikel Schritt für Schritt erläutert.

Fälltechnik für schwache Rückhänger Die in diesem Artikel beschriebene Fälltechnik ist ideal geeignet für schwächere Bäume, die entgegengesetzt zur Wuchs- oder Hangrichtung des Baumes gefällt werden müssen.

Waldarbeit / Arbeitsverfahren

Der Bohlenschnitt Als universelle und sehr geeignete Schnitttechnik zum Durchtrennen von Holz in Spannung hat sich der Bohlenschnitt bewährt. Dieser Artikel erläutert Schritt für Schritt den Arbeitsablauf bei der Aufarbeitung eines Windwurfbaumes.

Brennholz richtig aufarbeiten, Teil 1 Ist die Entscheidung zum Heizen mit Holz gefallen, müssen Fragen zur Menge, Holzart und Preis sowie die Bereitstellungsform geklärt werden. Wissenswertes zum Thema "Brennholz kaufen" gibt Ihnen www.motorsägenkette-schärfen.de im ersten Teil der Reihe "Brennholz richtig aufarbeiten".

Brennholz richtig aufarbeiten, Teil 2 In unserem zweiten Teil zum Thema "Brennholz richtig aufarbeiten" geht es um die Arbeitsvorbereitung. Wir geben Tipps und Hinweise, worauf bei einer gewissenhaften Planung zu achten ist.

Brennholz richtig aufarbeiten, Teil 3 Nach der professionellen Vorbereitung geht es im Teil 3 unserer Reihe" Brennholz richtig aufarbeiten" um das Fällen, Vermessen und Einschneiden von Brennholz.

Brennholz richtig aufarbeiten, Teil 4 In Teil 4 unserer Reihe Brennholz richtig aufarbeiten geht es nun um das sichere Aufsetzen (Stapeln) von Brennholz und um die Ergonomie bei der durchaus anstrengenden Arbeit.

Holz spalten leicht gemacht Brennholz machen ist ja eigentlich eine schöne Arbeit. Wenn da nur nicht das unliebsame Holzspalten wäre. Holzscheit auf den Hackklotz stellen, spalten, aufheben, spalten und so weiter. Mit einer Holz-Auffangvorrichtung gehört die mühselige Arbeit nun der Vergangenheit an

Scheitholz-Sägeböcke im Praxistest Herbstzeit - jetzt findet man in Gartenzentren und Baumärkten allerorts wieder Ausstellungen zum Thema "Brennholz machen". Neben Motorsägen werden hier häufig auch so genannten Holzsägeböcken ausgestellt. Doch die Arbeit mit diesen einfachen Holzsägeböcken ist zeitaufwendig und nicht immer ganz ungefährlich. Deutlich besser beraten ist der Brennholzmacher mit einem Scheitholz-Sägebock. Wir haben zwei der raffiniertesten Konstruktionen für Sie getestet.

Mediathek

Mediathek In unserer Mediathek finden Sie zahlreiche Videos zum Thema Arbeiten bzw. Warten und Pflegen der Motorsäge. Viele der Filme stehen auch auf unserem YouTube-Kanal.

Wir in der Presse Ausgewählte Artikel von uns erscheinen seit Anfang 2104 auch im "FORSTMASCHINEN PROFI" bzw. in der Zeitschrift "HOLZ MACHEN". Hier veröffentlichen wir unsere Beiträge online...

Download In unserem Downloadbereich stellen wir die Informationen und Videos dieser Website bereit. Sie eignen sich z.B. als Lehrmittel für Lehrgangsleiter, Feuerwehrinstruktoren, Forstwirtschaftsmeister, ...

Leseecke Buchvorstellungen rund um das Thema Motorsäge und Holz machen.

Links Hier können Sie sich umfassend über das Thema Sägenkette, Motorsäge, Forstwirtschaft und Ausbildung an der Motorsägen informieren. Die hier vorgestellte Linkliste zum Thema "Motorsägenkette" erhebt...

YouTube-Kanal

YouTube-Kanal Hier präsentieren wir Ihnen Videos aus den Themenbereichen Motorsäge, Schneidegarnitur und Waldarbeit.

Gästebuch

Gästebuch Wir freuen uns über ein Lob, über Kritik und Vorschläge unserer Besucher.